Application Performance Management (APM)

Durch rasant zunehmende Datenmengen und immer komplexer werdende Geschäftsprozesse können sich Engpässe in der Performance ergeben.
Das kann zu Instabilität innerhalb der Systeme führen
– schlimmstenfalls sogar zum Ausfall!
Um dies zu verhindern, ist ein Application Performance Management (APM) notwendig.

APM zum Schutz Ihrer IT-Systeme


Mit einem professionellen Application Performance Management können Sie Engpässe in der Performance Ihrer Healthcare-IT beheben und präventiv vermeiden. Neben einer sicheren und schnellen Bereitstellung Ihrer Applikationen kümmern wir uns auch um deren Verwaltbarkeit und darüber hinaus um die Konsolidierung von Servern und Rechenzentren. Dabei haben wir außerdem stets im Blick, Recovery-Zeiten beim Desaster-Recovery so kurz wie möglich zu halten. So sorgen wir dafür, dass Ihre Applikationen so schnell wie möglich laufen!

So gelingt zuverlässiges Application Performance Management


Wir bieten eine kompetente Analyse der bestehenden Performance-Engpässe, welche durch hohe Datenmengen, heterogene Netze oder einer Vielzahl von miteinander agierenden Anwendungen in den bestehenden Geschäftsprozessen verursacht werden. Natürlich auch über einen Standort hinaus!

Unsere APM-Leistungen im Überblick

Sichtbarkeit

Durch den Einsatz von Application Monitoring Lösungen wird die Performance von Anwendungen vollständig sichtbar.

Monitoring in Echtzeit

Durch die Analyse von Transaktionen in Echtzeit können eventuelle Fehlerfälle leicht und schnell nachvollzogen werden.

Alarmfunktionen

Verantwortliche werden informiert, bevor Auswirkungen auf den Geschäftsprozess zu erwarten sind.

Schnelle Reaktionszeit

Durch die permanente Überwachung werden schnellere Reaktionszeiten bei Ausfällen erreicht. Gleichzeitig erhöht sich damit die Verfügbarkeit der Anwendung.

Tools für verlässliches Performance Management


Wir setzen für das APM schwertpunktmäßig folgende Monitoring Tools ein:

    AppDynamics & Dynatrace

Application Performance Monitoring

Monitoring als wirksame Maßnahme für erfolgreiches Application Performance Management.

Was ist Application Performance Monitoring?


Anwendungen werden beobachtet und in Echtzeit untersucht, um negative Einflüsse in der Performance frühzeitig zu erkennen und präventiv dagegen vorgehen zu können. Wir, die LMISservices, verschaffen uns so einen lückenlosen Einblick in die Anwendungsperformance Ihrer Systeme. Darüber hinaus beseitigen wir die Probleme bei Bedarf schnell und zuverlässig.

Dank Monitoring gelingt das Performance Management


Eine unserer wichtigsten APM-Aufgaben ist es, die unterschiedlichen Daten der überwachten Systeme (siehe Grafik) zu kombinieren. Denn so kann das Lesen der Daten-Logs vereinfacht werden. Zudem werden speicherintensive und fehleranfällige manuelle Analysen vermieden. Ein übergeordnetes Ziel des Performance Managements ist es, Anwendern die optimale Erfahrung bei der Nutzung von Software zu bieten. Wir erreichen dieses Ziel, indem wir CPU-Leistung, Speicherbedarf, Bandbreite und Datendurchfluss mit bewährten oder speziell entwickelten Monitoring-Tools beobachten.