IT-Schulungen

Als IT-Experten teilen wir unser Wissen im Bereich "Medizinische Software“ in Form von praxisnahen Schulungen.

Wir bieten Seminare zu Medizintechnik, Normen & Software


Wann ist ein Produkt ein Medizinprodukt? Verantwortliche für Entwicklung und Qualitätssicherung medizinischer Software müssen sich diese und weitere Fragen vor Projektbeginn und im Projektverlauf stellen.
Um Kompetenzen in diesem Bereich zu erweitern und stetig auf dem aktuellsten Stand der Gesetzgebung zu sein, bieten wir als IT-Dienstleister für das Gesundheitswesen Schulungen zum Thema Medizinsoftware an. Übrigens: Unsere Seminare finden ab dem ersten Teilnehmer statt. Gerne bieten wir auch individuelle Schulungen und Inhouse-Seminare an.

Wir lassen Sie an unserem Wissen teilhaben!

Gesetzeskonforme Umsetzung von medizinischer Software


Sind Sie verantwortlich für die Entwicklung oder Qualitätssicherung medizinischer Software? Steht bei Ihnen ein Audit an? Egal, ob es sich um eine Medizingerätesoftware oder Software als eigenständiges Medizinprodukt handelt: Sie werden von unseren Schulungen profitieren!

In der LMISacademy, dem Schulungsanbieter der LMIS AG, teilen unsere erfahrenen IT-Experten ihr fundiertes Wissen aus der Praxis im Rahmen professioneller Schulungen. Unsere Dozenten sind im wörtlichen Sinne Trainer-on-the-Job. Das heißt, sie kommen aus der Praxis und lassen Sie in den Seminaren an ihrem Wissen teilhaben. Gerne lassen sie dabei individuelle Fragestellungen in das Seminar einfließen.

In unseren Seminaren zum Thema medizinische Software lernen Sie alles Notwendige über relevante Normen, Gesetze, Verordnungen und Richtlinien und deren Zusammenhänge. Weitere Themen sind das Medizinproduktegesetz (MPG), Prozessmodelle, Risikomanagement, Auflagen, Termine, Qualitätsmanagement und Zulassungsverfahren.

Zielgruppe

Unsere Seminare im Bereich medizinischer Software wenden sich an alle Personen, die an der normenkonformen Softwareentwicklung von Medizinprodukten beteiligt sind, sowohl von Standalone-Software als auch von Software, die Teil eines Medizinprodukts ist.


Plus-blau

Softwareentwickler & Softwarearchitekten

Plus-blau

Projektleiter &
Projektverantwortliche

Plus-blau

Verantwortliche
für Regulatory Affairs

Plus-blau

Beauftragte / Verantwortliche für Qualitätsmanagement

Unser IT-Schulungsangebot im Bereich „Medizinische Software“

Medizinprodukt &
Agile Softwareentwicklung


Schulungsort
Osnabrück

Zielgruppe
Entscheidungsträger, Projektleiter

Dauer
2 Tage

Zusammenfassung / Ziele des Seminars
Für das Inverkehrbringen von Standalone-Software im Gesundheitsbereich müssen eine Vielzahl von Auflagen, Normen und Gesetzen eingehalten werden. In diesem Seminar lernen Sie, wie Software im Medizinbereich klassifiziert wird, welche Normen und Gesetze berücksichtigt werden müssen und wie diese in einen agilen Softwareprozess wie Scrum integriert werden können.

Sie lernen die Sicherheits- und Risikoklassifizierung, die Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG, Harmonisierte Normen, das Medizinproduktegesetz, den MEDDEV Leitfaden und den Konformitätsnachweis kennen. Wir machen Sie mit den Inhalten der Normen DIN EN ISO 13485, DIN EN ISO 14971, DIN EN / IEC 62304, DIN EN / IEC 62366 vertraut und lehren Sie, diese anzuwenden.

Sie erfahren alles Notwendige über die Technische Dokumentation, die Risikomanagementakte, die Gebrauchstauglichkeitsakte, die Softwareakte, die technische Spezifikation und lernen die Grundlagen der Softwareentwicklung nach Scrum.

Seminar buchen

Scrum
Zertifizierungskurs


Schulungsort
Osnabrück

Zielgruppe
Entscheidungsträger, Projektleiter, Anwendungsentwickler, Web-Entwickler, Businessanalysten

Dauer
4 Tage

Zusammenfassung / Ziele des Seminars
Sie lernen die grundlegenden Zusammenhänge von Scrum kennen und wissen wie Sie die verschiedenen Scrum Prinzipien wie Time Boxing und Retrospektiven etc. erfolgreich einsetzen können. Sie erlernen, welche Aufgaben die verschiedenen Rollen haben und welchem Zweck die Scrum Meetings sowie die Scrum Artefakte dienen. Dabei werden im Rahmen des Seminars einige Fallbeispiele durchgeführt und echte Projektsituationen simuliert.
Wir bereiten Sie intensiv und gezielt auf die möglichen Zertifizierungen vor, sodass Sie im Anschluss des Seminares in der Lage sein werden, die anspruchsvollen Prüfungen zum Professional Scrum Master (PSM), Professional Scrum Developer (PSD), Professional Scrum Product Owner (PSPO) erfolgreich auf Scrum.org zu absolvieren.

Die Prüfung erfolgt nach eigenem Ermessen online unter www.scrum.org und kann zu einem beliebigen Zeitpunkt nach dem Seminar durchgeführt werden. Es werden 80 Fragen gestellt, die in 60 Minuten zu beantworten sind. Die Prüfungsgebühr ist nicht im Seminarpreis enthalten.

Seminar buchen